ROTHENTHURM: Jede Menge Rauch – aber kein Feuer entdeckt

Am Donnerstag haben die Mitarbeiter einer Holzfirma in Rothenthurm um 14.45 Uhr beim Silo eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Die aufgebotene Feuerwehr konnte den Rauch eindämmen.

Drucken
Teilen

Sie konnte jedoch kein offenes Feuer feststellen. Die Ursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. So wird auch abgeklärt, ob ein Stromausfall im Dorf Rothenthurm die Rauchentwicklung verursacht hat, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

scd