ROTHENTHURM: Streifkollision zwischen zwei Personenwagen

Am Sonntagnachmittag streiften sich um 14.45 Uhr auf der Altmattstrasse in Rothenthurm zwei Personenwagen. Aufgrund von widersprüchlichen Aussagen sucht die Polizei nun Zeugen.

Drucken
Teilen
Der Sachschaden beim Unfall ist beträchtlich. (Symbolbild Adrian Venetz / Neue OZ)

Der Sachschaden beim Unfall ist beträchtlich. (Symbolbild Adrian Venetz / Neue OZ)

Ein 77-jähriger Fahrzeuglenker fuhr in Richtung Biberbrugg, als es zu einer Streifkollision mit einem in der Gegenrichtung verkehrenden Fahrzeug kam, das links abbiegen wollte. Sowohl der 77-Jährige als auch die 30-jährige Lenkerin des anderen Fahrzeugs blieben unverletzt.

Über den Unfallhergang bestehen widersprüchliche Aussagen. Die Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29, sucht zur Klärung des genauen Hergangs Personen, die den Unfall beobachtet haben.

pd/zfo