ROTHENTHURM:: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Auf der Hauptstrasse zwischen Sattel und Rothenthurm hat sich am Mittwochnachmittag eine heftige Kollision zwischen zwei Personenwagen ereignet. Beide Unfallfahrzeuge erlitten Totalschaden.

Drucken
Teilen
Einsatzkräfte bei der Unfallstelle. (Bild Kapo Schwyz)

Einsatzkräfte bei der Unfallstelle. (Bild Kapo Schwyz)

Vor 16 Uhr bog eine 74-jährige PW-Lenkerin in der Biberegg auf die Hauptstrasse ein. Sie beabsichtige in Richtung Sattel zu fahren. Dabei kam es zur Kollision mit einem von Sattel herannahenden Personenwagen. Dieses Fahrzeug geriet nach dem Zusammenstoss in Brand. Helfer bekämpften das Feuer mittels Feuerlöscher, sodass die alarmierte Feuerwehr Rothenthurm nur noch einen kurzen Löscheinsatz leisten musste. Die 74-Lenkerin verletzte sich leicht und musste hospitalisiert werden.

Die Kantonspolizei sucht Personen, welche kurz vor dem Unfall von Sattel in Richtung Rothenthurm waren oder den Unfallhergang beobachtet haben. Hinweise sind an die Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29, zu richten.

scd