Ruhige Silversternacht für Kantonspolizei

Abgesehen von einem Fehlalarm, der durch ein Feuerwerkskörper ausgelöst wurde, geht die vergangene Silvesternacht für die Kantonspolizei Schwyz als ereignislos in die Bücher ein.

Drucken
Teilen
Raketen erzielen offenbar allerhand überraschende Wirkungen. Themenbild. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue NZ)

Raketen erzielen offenbar allerhand überraschende Wirkungen. Themenbild. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue NZ)

Wie aus einer Medienmitteilung der Schwyzer Kantonspolizei hervorgeht, musste sie einzig um 00.07 Uhr in Küssnacht ausrücken, da aus einem Gebäude ein Einbruchsalarm einging. Wie die ausgerückten Polizisten dort aber hätten feststellen können, habe es ich um einen Fehlalarm gehandelt - ausgelöst durch eine fehlgeleitete Feuerwerksrakete, schreibt die Polizei.

pd/kst