SATTEL: 44 km/h zuviel auf dem Tacho – erwischt

Zwischen Sattel und Rothenturm hat die Kantonspolizei Schwyz Tempokontrollen durchgeführt.

Drucken
Teilen

Am Donnerstagnachmittag, 8. Juli, hat die Kantonspolizei Schwyz zwischen Sattel und Rothenthurm Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, ergab die Nachfahrmessung bei einem Fahrzeug eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 124 Kilometern pro Stunde (km/h) – erlaubt wären 80 km/h.

Der 33-jährige ortskundige Fahrzeuglenker wird an das Bezirksamt Schwyz verzeigt.

pd/ana