SATTEL / ÄGERI: Südostbahn präsentiert Morgarten-Lokomotive

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) hat im Bahnhof Sattel-Aegeri die neu gestaltete Morgarten-Lokomotive vorgestellt. Die Lokomotive des Typs RE456 wird auf dem Schienennetz der SOB verkehren und soll Morgarten in der Öffentlichkeit weiter bekannt machen.

Drucken
Teilen
Die Morgarten-Lokomotive der SOB. (Bild: PD)

Die Morgarten-Lokomotive der SOB. (Bild: PD)

Aus Anlass des diesjährigen 700. Jahrestages der Schlacht am Morgarten werden unter dem Titel «Morgarten – 700 Jahre Abenteuer Geschichte» zahlreiche Veranstaltungen und Projekte realisiert. In diesem Zusammenhang wurde am Montag im Bahnhof Sattel-Aegeri die neu gestaltete Lokomotive der Schweizerischen Südostbahn AG (SOB) in den Farben der Veranstaltung der Bevölkerung vorgestellt.

Die Lokomotive wird über das Jubiläumsjahr hinaus auf dem Schienennetz der SOB viele tausend Kilometer zurücklegen und Morgarten in der Öffentlichkeit weiter bekannt machen, heisst es in einer Medienmitteilung der SOB vom Montag.

Die Speziallackierung der Lokomotive umfasst ein Motiv der Veranstaltung, welche die Jugend in den Mittelpunkt stellt und ist mit dem Text «Werde Teil der Schweizer Geschichte» beschriftet.

pd/zim