SATTEL: Am Steuer eingeschlafen und Unfall gebaut

In Sattel ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Lenker nickte ein und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen.

Merken
Drucken
Teilen
(Bild Kantonspolizei Schwyz)

(Bild Kantonspolizei Schwyz)

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen, zirka um 6.15 Uhr, auf der Schlagstrasse unterhalb von Sattel, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Ein 20-jähriger Lenker nickte am Steuer ein und geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte mit einem entgegenkommenden Lieferwagen, anschliessend mit der linksseitigen Leitplanke und daraufhin mit einem Personenwagen, welcher hinter dem Lieferwagen folgte. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch massiver Schaden an den beiden Personenwagen und auch der Lieferwagen wurde leicht beschädigt.

ost