SATTEL: Das Dorf feiert seine zwei grossen Skistars

Drei Weltcup-Siege gehen auf das Konto von Fabienne Suter und Nadia Styger. In der Gemeinde Sattel freut man sich auf besondere Art.

Drucken
Teilen
Zwei grosse Poster der Skirennfahrererinnen Nadia Styger und Fabienne Suter wurden angebracht. (Bild Andrea Schelbert/Neue SZ)

Zwei grosse Poster der Skirennfahrererinnen Nadia Styger und Fabienne Suter wurden angebracht. (Bild Andrea Schelbert/Neue SZ)

Mit einem lebensgrossen Porträt auf der Glasfassade der Talstation der Gondelbahn «Stuckli Rondo» ehrt die Sattel-Hochstuckli AG die beiden erfolgreichen Skifahrerinnen. «Die Idee dazu entstand bereits vor 14 Tagen», sagt Verwaltungsrat Pirmin Moser auf Anfrage. Vor einer Woche habe man das Fotoshooting durchgeführt. «Die beiden Sattlerinnen haben Freude daran», so Moser.

Am Freitagnachmittag war ein dreiköpfiges Team mit Kleben beschäftigt. Laut Pirmin Moser will man mit dieser Aktion kundtun, «dass Sattel-Hochstuckli das Skigebiet der beiden Weltcup-Asse ist».

asc/Neue SZ