SATTEL: Heli-Ladung stürzt auf Parkplatz

Haariger Zwischenfall bei einem Lufttransport: In Sattel gerät eine brandneue Windturbine in die Luftwirbel des Helikopters. Die Blätter drehen sich immer schneller. Es wird gefährlich. Der Pilot greift zum letzten Mittel, wie unser Video zeigt.

Drucken
Teilen
Die Turbinenblätter werden mit einem Kran geborgen. (Bild: Geri Holdener)

Die Turbinenblätter werden mit einem Kran geborgen. (Bild: Geri Holdener)

Die empfindliche Turbine am Ende der Leine war in Schräglage geraten und hatte Wind vom Heli-Rotor gefangen. Das Ganze schaukelte sich derart hoch, dass der Pilot buchstäblich die Reissleine ziehen musste. Bei der Talstation «Stuckli Rondo» warf er die wertvolle Ladung ab. Der Hersteller der Turbine zum «Boten»: «Aus Sicherheitsgründen ging es nicht anders.» gh

Der Pilot lässt die Ladung fallen. (Bild: WhatsApp)

Der Pilot lässt die Ladung fallen. (Bild: WhatsApp)