Sattel-Hochstuckli holt Sommertest Auszeichnungen

Der internationale «Skiareatest» hat dem Ausflugsgebiet Sattel-Hochstuckli ein gutes Zeugnis ausgestellt: Ein 1. Platz in den Kategorien «freundlichstes Kassenpersonal» und «innovativstes Kinderangebot».

Drucken
Teilen
Das Kassenpersonal vom Sattel-Hochstuckli. (Bild: pd)

Das Kassenpersonal vom Sattel-Hochstuckli. (Bild: pd)

Im Alpenraum sind Mitglieder des «Skiareatest» seit 15 Jahren anonym unterwegs, um Tourismusdestinationen zu bewerten. Das Ausflugsgebiet Sattel-Hochstuckli schnitt bei den Sommer Awards 2010 erfolgreich ab: Ein 1. Platz in der Kategorie «freundlichstes Kassenpersonal» und «innovativstes Kinderangebot». Sattel-Hochstuckli belegte in der Gesamtbewertung des Sommerangebotes den 2. Platz - hinter den Leoganger Bergbahnen aus Salzburg.

Das Schwyzer Ausflugsziel bietet viel, wie eine Sommerrodelbahn, der Spring- und Hüpfburganlage, Bungy Trampolin, Feuerstellen und Familienwanderwege. Die langjährige und konsquente Aufbauarbeit der Tourismusregion werde anerkennt, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt.

«Skiareatest» ist ein Qualitätssiegel und bietet Tourismus- und Seilbahnunternehmen eine Plattform, ihre Vorzüge zu präsentieren.

pd/ks