SATTEL-HOCHSTUCKLI: Jahresergebnis 2009/10 mit «Rekordhöhe»

Die Sattel-Hochstuckli AG kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2009/10 zurückblicken. Dadurch sind hohe Abschreibungen möglich.

Drucken
Teilen
Seilbahn zu Sattel-Hochstuckli. (Bild pd)

Seilbahn zu Sattel-Hochstuckli. (Bild pd)

Die Sattel-Hochstuckli AG präsentiert laut einer Mitteilung eine «sehr gesunde Bilanz». Der Eigenkapitalanteil liegt bei 47 Prozent, das Anlagevermögen bei 11,1 Millionen Franken.

Im letzten Geschäftsjahr erzielte die Sattel-Hochstuckli AG einen Ertrag von 3,58 Millionen Franken, der Jahresgewinn liegt bei 16'105 Franken. Das «rekordhohe Ergebnis» erlaube hohe Abschreibungen und die Finanzierung der laufenden Investitionen, heisst es weiter.

Das Aktienkapital wird im Rahmen des Projektes «Stuckli Power 2013» um 1,5 Millionen Franken erhöht, noch immer können Aktien zum Ausgabepreis von 350 Franken erworben werden.

pd/ana