SATTEL: Letzte Bauetappe bei Rohr-Brücke beginnt

Programmgemäss konnten im November 2008 die drei Etappen der Instand­setzungsarbeiten an der Rohr-Brücke in Sattel abgeschlossen werden. Die letzte Etappe erfolgt Mitte August.

Drucken
Teilen
Rohr-Brücke im März 2008. (Bild Bert Schnüriger/Neue SZ)

Rohr-Brücke im März 2008. (Bild Bert Schnüriger/Neue SZ)

Seit dem 3. August sind die Vorbereitungs­arbeiten für den Deckbelags­einbau im Gange. «Wenn alles planmässig verläuft, wird der Deckbelag ab dem 12. August eingebaut», schreibt das Baudepartement des Kantons Schwyz in einer Mitteilung.

Die Abschlussarbeiten dauern insgesamt drei Wochen. Für den Einbau des Deck­belags ist die Strasse nur einspurig be­fahr­bar. Während dieser Zeit, vom 12. bis 14. August, wird es im Brücken­bereich zu Staus kommen. Damit möglichst kurze Wartezeiten entstehen, werden zu den Hauptverkehrs­zeiten die Verkehrskadetten den Verkehr regeln. Den Verkehrsteilnehmern wird freigestellt, die signalisierte Umfahr­ungsmöglichkeit über den Ratenpass zu benützen.

Bei nassem Wetter können die Belagsarbeiten nicht ausgeführt werden. Die einspurige Verkehrsführung für den Deckbelagseinbau verschiebt sich dann auf die nächsten möglichen Tage.

sab