SATTEL: Maskottchen mit Preis ausgezeichnet

Die Sattel-Hochstuckli AG hat für ihre «Rondos» einen Preis erhalten.

Pd/Rem
Drucken
Teilen
Das neue Maskottchen bei der Talstation. (Bild: PD)

Das neue Maskottchen bei der Talstation. (Bild: PD)

Die Sattel Hochstuckli AG hat bei der 5. PromoFritz-Verleihung den Preis in der Kategorie «Kampagne des Jahres» für die Rondos-Maskottchen erhalten. Am Preis beteiligt sind unter anderem Katja Alves, die die Geschichten erzählt und Regina Vetter, die die Geschichten zeichnet. Die neuen Maskottchen wurden vor rund 18 Monaten in Zusammenarbeit mit der Firma Dynamite Advertising aus Cham lanciert.

Auf diesen Sommer haben die Bergbahnen eine zweite Figur, namens Rondi, ins Leben gerufen. Rondi ist auf der Rodelbahn sichtbar, die das 20-jährige Jubiläum symbolisiert.