Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SATTEL-ROTHENTHURM: Motorradfahrer mit 130 km/h erwischt

Am Samstagabend führte die Polizei Geschwindigkeitskontrollen zwischen Schwyz und Schindellegi durch. Ein Motorradfahrer war mit 130 km/h anstelle der erlaubten 80km/h unterwegs.

Die Geschwindigkeitskontrolle fand auf der Hauptstrasse H8 zwischen Schwyz und Schindellegi mittels Nachfahrmessung statt, informiert die Kantonspolizei Schwyz am Sonntag. Ein Motorradlenker fuhr beim Eindunkeln auf der feuchten Strasse von Sattel nach Rothenthurm. Die Geschwindigkeitsmessung zeigte bei ihm ausserorts 130km/h anstelle der erlaubten 80 km/h an.

Der 28-jährige Schweizer muss auch nach Abzug der Sicherheitsmarge mit einer hohen Geldstrafe und einem mehrmonatigen Führerausweisentzug rechnen.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.