SATTEL: Stützen für die Hängebrücke «Skywalk»

Mit dem Bau der Fussgänger­hängebrücke «Skywalk» geht es zügig vorwärts. bereits wurden die Stützen der Brücke angeliefert und montiert.

Drucken
Teilen
Die riesige Stütze der Hängebrücke wird montiert. (Bild Matthias Ulrich/Neue SZ)

Die riesige Stütze der Hängebrücke wird montiert. (Bild Matthias Ulrich/Neue SZ)

Ein Lastwagen und ein Pneukran hievten am Freitag gemeinsam die rund 9 Tonnen schwere Stütze für die Hängebrücke «Raiffeisen Skywalk» an den richtigen Platz. Damit ist die Basis gelegt, dass in den nächsten Tagen die Seile gezogen werden können und die Montage der Brücke beginnen kann.

Transport in zwei Etappen
Dieser spektakuläre Transport findet am (heutigen) Samstag nochmals statt, da er nur in zwei Etappen bewältigt werden konnte. Auf Grund der gigantischen Ausmasse der Stütze konnte der Transport nur über Rothenthurm–Mädern ausgeführt werden. Die normale Zufahrtsstrasse von Sattel war für diesen Transport nicht geeignet.

zim