Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SATTEL: Technische Ursache führte zu Brand in Sägerei

Am Dienstag brannte in Sattel eine Sägerei. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass das Feuer auf einen technischen Defekt zurückzuführen ist.
Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten in Sattel. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey))

Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten in Sattel. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey))

Am Dienstag brach um 10.30 Uhr in einer Sägerei in Sattel ein Brand aus. Rund 150 Einsatzkräfte der Feuerwehren Sattel, Oberägeri, Unterägeri, Schwyz und Einsiedeln konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Laut Kantonspolizei Schwyz wurde niemand verletzt.

Für die Klärung der Brandursache hat die Kantonspolizei Schwyz das Forensische Institut Zürich beigezogen. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass das Feuer in einem Maschinenraum ausgebrochen ist und auf ein technisches Problem zurückzuführen ist.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.