SATTEL: Töff 50 km/h zu schnell unterwegs

Ein 53-jähriger Töfffahrer machte sich gleich mehrmals strafbar. Er überholte im Überholverbot - und das auch noch viel zu schnell.

Drucken
Teilen
Der Töfffahrer musste seinen Fahrausweis auf der Stelle abgeben. (Symbolbild Neue LZ)

Der Töfffahrer musste seinen Fahrausweis auf der Stelle abgeben. (Symbolbild Neue LZ)

Am Sonntag beobachtete eine Zivilpatrouille auf der Hauptstrasse 8 in Sattel um 20 Uhr, wie ein Motorrad mehrmals im Überholverbot überholte. Die anschliessend eingeleitete Nachfahrmessung ergab nach Abzug der Toleranz eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 127 km/h. Erlaubt wären 80 km/h.

Der 53-jährige Motorradlenker musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben.

pd/shä