SATTEL: Weihnachtsgeschenk für Fabienne und Nadia

Fabienne Suter und Nadia Styger haben von Sattel-Hochstuckli ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk erhalten. Dieses soll ihnen Kraft für Vancouver verleihen.

Merken
Drucken
Teilen
Nadia Styger und Fabienne Suter in «ihren» Pistenfahrzeugen. (Bild pd)

Nadia Styger und Fabienne Suter in «ihren» Pistenfahrzeugen. (Bild pd)

Am 24. Dezember überraschte Sattel-Hochstuckli die beiden Olympia­teilnehmerinnen Fabienne Suter und Nadia Styger mit einem besonderen Geschenk. Die zwei neu erstandenen Pisten Bullys wurden auf die Namen der Speed-Fahrerinnen getauft.

Zudem erhielten die beiden Schwyzerinnen je einen Gutschein für das Angebot «Pisten Bully Co-Pilot». So können sie selber einmal am Steuer der Pistenfahrzeuge die Skipisten ihres Heimskigebietes präparieren. Vorerst soll Ihnen das Geschenk aber Speed und Kraft für die aktuelle Saison und besonders für die Olympischen Spiele in Vancouver verleihen .

ost