SATTELEGG: Töfffahrer bei Sturz tödlich verletzt

Auf der Satteleggstrasse kam es am Sonntag zu einem tödlichen Selbstunfall eines Motorradfahrers. Eine Beifahrerin wurde mit Verletzungen ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen

Mittags um zwölf Uhr fuhr ein 64-jähriger Motorradlenker von der Sattelegg Richtung Wägital hinunter, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte. In einer Wendeplatte geriet er mit seinem Motorrad aus einem noch unbekannten Grund über den Strassenrand hinaus. Der Fahrer stürzte einige Meter ins Wiesland hinunter, wo er gemäss Polizeiangaben schwer verletzt liegen blieb. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Begleiterin ins Spital gebracht
Seine auf dem Motorrad mitfahrende Begleiterin wurde verletzt. Ein Helikopter der Rega überflog sie laut Polizeimeldung in ein Spital.

ig