Schanzen Einsiedeln: Neues Jahr bringt Veränderungen

Die Schanzen Einsiedeln GmbH hat einen neuen Vorsitzender in der Geschäftsleitung und ein neues Erscheinungsbild. Für die kommenden Jahre stehen dem Unternehmen noch weitere Änderungen bevor.

Drucken
Teilen

Seit Januar 2010 sitzt Markus Roos in der Geschäftsführung der Schanzen Einsiedeln GmbH. Diese Veränderung brachte weitere mit sich. Neu verfolgt das Unternehmen nicht mehr das Ziel, Gewinne zu erwirtschaften. Der neue Zweck der Unternehmung sei der Betrieb, die Führung und Vermarktung derSchanzenanlage, wie die Schanzen Einsiedeln GmbH in einer Mitteilung schreibt.

Deshalb wurde ein neues Marketing-Konzept erstellt und das Erscheinungsbild geändert: neues Logo, neue Website, Inserate, Flyer, etc. Im kommenden Frühlingsoll auch der Eingangsbereich der Schanzenanlage ein neues Gesicht erhalten. NeueRäumlichkeiten für Athleten und Veranstaltungsteilnehmer sind ebenfalls geplant. Eine kostenspielige Angelegenheit. Folglich will die Schanzen Einsiedeln GmbH neue Sponsoren gewinnen, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Im 2011 möchte das Unternehmen neben der geplanten Realisation des Eingangbereiches, einer Rasensanierung undder Beschaffung von neuen Räumlichkeiten,die Verkaufsaktivitäten verstärken. Ziel sei es die vorhandenen Angebote auszubauen und mehr Publikumanzulocken.

sab