SCHINDELLEGI: 16-Jähriger wird ausgeraubt und dabei verletzt

Ein junger Mann wurde am Samstag frühmorgens in Schindellegi von unbekannten Männern ausgeraubt. Die Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Guido Röösli/Neue LZ)

(Symbolbild Guido Röösli/Neue LZ)

Ein 16-jähriger Mann verliess um 2.30 Uhr das Festzelt auf der Kastenegg in Schindellegi. Als er bemerkte, dass ihm zwei Männer folgten, wollte er flüchten, stürzte aber. Die beiden Unbekannten traten auf ihn ein und forderten die Herausgabe seines Portemonnaies und des Mobiltelefons. Nachdem die Täter das Portemonnaie geraubt hatten, schlugen sie den Jugendlichen erneut und entfernten sich in unbekannte Richtung, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Das Opfer wurde beim Raub leicht verletzt. Personen, die Angaben zum Tathergang und zu den beiden Tätern machen können, sind gebeten, sich mit dem Zentralendienst der Kantonspolizei Schwyz, Telefonnummer 041 819 29 29, in Verbindung zu setzen.

scd