SCHINDELLEGI: Mit dem Auto zweimal in Leitplanken geknallt

In Schindellegi hat eine Frau im Chattenbodenrank die Herrschaft über ihr Auto verloren. Das Auto prallte links- und rechtsseitig in die Leitplanken.

Drucken
Teilen
Das beschädigte Auto blieb mitten in der Kurve stehen. (Bild Kapo Schwyz)

Das beschädigte Auto blieb mitten in der Kurve stehen. (Bild Kapo Schwyz)

Am Dienstagmorgen hat sich gegen 7 Uhr im Chaltenbodenrank, Schindellegi, ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 25-jährige Lenkerin verlor in der Kurve die Beherrschung über ihr Auto und kollidierte zuerst mit der rechts- und dann mit der linksseitigen Leitplanke. Am Fahrzeug und an den Leitplanken entstand laut Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz Sachschaden. Die die Autolenkerin blieb glücklicherweise unverletzt.

pd/zim