SCHINDELLEGI: Neulenker prallt in Leitplanken

In Schindellegi ist ein Neulenker in die Leitplanken geprallt. Der 18-Jährige hatte die Herrschaft über sein Auto verloren.

Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Schindellegi. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle in Schindellegi. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Kantonspolizei Schwyz am Freitagmorgen kurz vor 8 Uhr in Schindelligi. Der 18-jährige Neulenker prallte im Chaltenbodenrank in die rechtsseitige Leitplanke und kam auf der rechten Fahrspur zum Stillstand. Das Auto und die Leitplanken wurden stark beschädigt.

Der Lenker verletzte sich leicht. Der Rettungsdienst lieferte ihn ins Spital ein.

pd/rem