SCHINDELLEGI: Rentner beim Kirschenlesen zu Tode gestürzt

Ein 70-jähriger Mann ist am Dienstag in Schindellegi beim Kirschenlesen tödlich verunfallt. Er stürzte von der Leiter sechs Meter in die Tiefe.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Ruth Tischler/Neue LZ)

(Symbolbild Ruth Tischler/Neue LZ)

Laut Medienmitteilung der Kantonspolizei Schwyz sahen Passanten am Dienstag um 11 Uhr, wie an der Sihleggstrasse ein Mann rund sechs Meter von einer Leiter stürzte.

Trotz sofortiger Betreuung durch die anwesenden Personen ist der Mann noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Weshalb 70-Jährige von der Leiter stürzte, wird untersucht. Die Sihleggstrasse musste für die Tatbestandsaufnahme während rund einer Stunde gesperrt werden.

get