Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHINDELLEGI: Verkehrsbehinderungen wegen Belagsarbeiten

Die Pfäffikonerstrasse in Schindellegi erhält in der kommenden Woche einen neuen Belag. Für den Verkehr kommt es zu Einschränkungen.
Damit der neue Belag auf der Pfäffikonerstrasse verbaut werden kann, muss der Verkehr einspurig geführt werden. (Symbolbild) (Bild: Archiv Neue LZ)

Damit der neue Belag auf der Pfäffikonerstrasse verbaut werden kann, muss der Verkehr einspurig geführt werden. (Symbolbild) (Bild: Archiv Neue LZ)

Da die Vorarbeiten für die Belagssanierung eines Teilstücks der Pfäffikonerstrasse abgeschlossen sind, kann am kommenden Montag die zweite Etappe starten. Im ersten Schritt wurden im Abschnitt Oberer Pauliweg bis Kreisel Schindellegi auf einer Länge von rund 700 Metern die seitlichen Entwässerungsrinnen und defekte Randabschlüsse ersetzt.

Nun werden die eigentlichen Belagsarbeiten durchgeführt, wobei der bestehende Belag abgefräst und ein neuer in zwei Schichten eingebaut wird. Diese Arbeiten erfolgen in zwei Etappen, teilt das Baudepartement des Kantons Schwyz mit.

Damit der Belag ersetzt werden kann, wird die Pfäffikonerstrasse im Baubereich einspurig in Richtung Schindellegi geführt. Autofahrer von Schindellegi nach Feusisberg/Pfäffikon werden über die Dorf-, Wollerauer- und Sihleggstrasse umgeleitet. Je nach Witterung bleibt die Umleitung rund eine Woche bestehen.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.