SCHINDELLEGI: Zwei fast identische Verkehrsunfälle

Am Samstag ereigneten sich im Chaltenbodenrank zwischen Biberbrugg und Schindellegi zwei Verkehrsunfälle, die fast identisch abliefen.

Drucken
Teilen

Wie die Schwyzer Polizei mitteilte, verlor eine Frau am Nachmittag in der Linkskurve im Chaltenbodenrank bei hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte schleudernd in die Mittelleitplanke. Rund zwei Stunden später geriet eine andere Autofahrerin in jener Kurve ins Schleudern und prallte rechts und links in die Leitplanken.

In beiden Fällen entstand Sachschaden, ohne dass sich jemand verletzte.

kst