Schlachtabfälle mitten auf der Strasse

Am Montagmorgen bot sich nach einem Unfall beim Mythen-Center-Kreisel in Ibach ein äusserst unappetitliches Bild. Ein Anhänger mit Schlachtabfällen war umgekippt und die Ladung wurde auf der Strasse verteilt.

Drucken
Teilen
Die Schlachtabfälle lagen mitten auf der Strasse. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Schlachtabfälle lagen mitten auf der Strasse. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Schlachtabfälle lagen mitten auf der Strasse. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Schlachtabfälle lagen mitten auf der Strasse. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Am Montagmorgen, kurz vor 10 Uhr, hat sich im oberen Kreisel beim Mythen-Center in Ibach ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, fuhr ein 57-jähriger Mann mit einem Lieferwagen und Anhänger in den Kreisel. Beim Verlassen kippten die auf dem Transportanhänger geladenen Plastikboxen um. Durch das Gewicht der Boxen wurde die Abdeckplane zerrissen und die Ladung mit Tierkadaver kippte auf die Fahrbahn und das anliegende Trottoir.

Für den Abtransport der Schlachtabfälle und die Reinigung der Strasse standen Einsatzkräfte der Feuerwehr Stützpunkt Schwyz und des Unterhaltsdienstes im Einsatz.

pd/bep