Schnitzeljagden quer durch Städte

Drucken
Teilen

Zentralschweiz red.Spuren verfolgen, Codes knacken, Rätsel lösen: Schnitzeljagden, die teils quer durch die Stadt führen, sind immer beliebter. Verschiedene Angebote sind in den vergangenen Jahren entstanden. In Luzern kann man beispielsweise auf einen sogenannten Foxtrail oder auf Diamantenjagd gehen. In Sursee gilt es, einen mysteriösen Bankraub aufzuklären oder ein Bombensystem zu entschärfen.

In Altdorf wird die Schweizer Urgeschichte auf den Kopf gestellt, indem die Teilnehmer einer Schnitzeljagd Wilhelm Tells verschwundenen Sohn Walterli aufspüren müssen. Sogar die Zuger Verkehrsbetriebe bieten ein ähnliches Angebot an: Auf drei verschiedenen Routen kann der Kanton Zug mit dem ÖV neu entdeckt werden. An verschiedenen Orten wird haltgemacht – und müssen Aufgaben gelöst werden.

Hinweis

Mehr Informationen und Angaben zur Gruppengrösse und den Preisen finden Sie unter anderem unter: www.foxtrail.ch www.smartphone-schnitzeljagd.ch www.zvb.ch/angebote/oev-raetsel-trail www.uri.info