Schon wieder: Polizei schnappt drei Rumänen

Die Polizei hat in Schwyz drei Ladendiebe erwischt – wiederum drei Rumänen, wie schon einen Tag zuvor. Sie hatten Kosmetika, Kleider und Esswaren mitlaufen lassen.

Drucken
Teilen

Nachdem die Kantonspolizei Schwyz am Mittwochabend in Seewen drei rumänische Ladendiebe verhaftet hat, konnte sie 24 Stunden später in Schwyz erneut drei Diebe in einem französischen Personenwagen anhalten – wiederum drei Rumänen. Der entscheidende Hinweis kam auch in diesem Fall aus der Bevölkerung, wie die Kantonspolizei Schwyz in einem Communiqué schreibt.

Bei den 28 und 32 Jahre alten Männern sowie einer 28-jährigen Frau fand die Polizei Kosmetikartikel, Kleider und Esswaren im Wert von über zweitausend Franken. Sie werden beschuldigt, diese in verschiedenen Geschäften gestohlen zu haben. Die mutmasslichen Ladendiebe wurden in Haft genommen. Ob sie für weitere Straftaten in Frage kommen, klärt die Kantonspolizei nun ab.

pd/rem