SCHÜBELBACH: Bis im Sommer bezugsbereit

Mit einem geführten Rundgang durch den Neubau in Schübelbach gab die Behinderten Stiftung Schwyz (BSZ) erstmals Einblick in die neuen Räume.

Drucken
Teilen
Das neue Produktionsgebäude der BSZ Stiftung Schübelbach steht noch im Rohbau. (Bild pd)

Das neue Produktionsgebäude der BSZ Stiftung Schübelbach steht noch im Rohbau. (Bild pd)

Noch bis in den Sommer dauern die Ausbauarbeiten im Produktionsgebäude der BSZ Stiftung in Schübelbach. Dort entstehen insgesamt 100 Arbeitsplätze. 80 davon für Menschen mit einer Behinderung. Es entstehen Arbeitsplätze in den Bereichen industrielle Fertigung, Wäscherei, Logistik und Werken. Es werden Stellen sein für Erwachsene mit psychischen Behinderungen und für Menschen, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr selber in der Arbeitswelt Fuss fassen können.

Auch Ausbildungsplätze für Jugendliche, welche die Heilpädagogische Sonderschule abgeschlossen haben und keine Lehrstelle finden, sind vorgesehen.

Der Rundgang durchs Haus mit Max Gähler der BSZ Stiftung führte von der Holzschnitzelheizung im Untergeschoss über Küche, Produktionsräume und Hochregallager im Erdgeschoss bis zur Wäscherei, Büros und weiteren Produktionsräumen im Obergeschoss.

Frieda Suter

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Dienstag in der Neuen Schwyzer Zeitung.