SCHÜBELBACH: Technischer Defekt löst Küchenbrand aus

In der Nacht auf Samstag brannte in einem Mehrfamilienhaus in der Gramatt in Schübelbach eine Küche. Die Brandursache wurde nun geklärt. Es war wohl ein Defekt am Kühlschrank.

Drucken
Teilen
Die Feuerwehr musste aufgeboten werden. (Symbolbild) (Bild: Archiv ZZ)

Die Feuerwehr musste aufgeboten werden. (Symbolbild) (Bild: Archiv ZZ)

Bei dem Brand erlitten zwei Personen leichte Rauchgasvergiftungen. Die Wohnung, in der das Feuer ausgebrochen ist, ist zurzeit nicht mehr bewohnbar, wie die Kapo Schwyz am Montag mitteilt.

Laut Ermittlungen der Polizei ist der Brand beim Kühlschrank ausgebrochen und auf einen technischen Defekt zurückzuführen.

pd/nop