Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: 19-Jähriger brettert mit 96 km/h durch Immensee

Ein Neulenker hat sein «Billett» schon wieder los. Die Schwyzer Polizei blitzte den Teenager auf der Artherstrasse in Immensee mit 96 Stundenkilometern. Erlaubt gewesen wären 50 km/h. Auch in Arth und Sattel machte man am Dienstag Geschwindigkeitskontrollen.
Ergiebige Kontrollen der Kapo Schwyz. (Symbolbild)

Ergiebige Kontrollen der Kapo Schwyz. (Symbolbild)

Am Dienstag führte die Kantonspolizei Schwyz in Arth, Immensee und Sattel Geschwindigkeitskontrollen im Innerortsbereich durch. 84 Verkehrsteilnehmer müssen gebüsst werden, vier überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h um mehr als 16 km/h. Sie werden angezeigt und müssen mit einem Führerausweisentzug rechnen.

Die höchste Geschwindigkeitsüberschreitung wurde mit 96 km/h in der Mittagszeit bei einem Autofahrer auf der Artherstrasse in Immensee gemessen. Der 19-Jährige Schweizer musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. pok

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.