SCHWYZ: 27-Jähriger rasiert mit Traktor Gartenzaun ab

Bei einem Selbstunfall in Galgenen hat ein 27-jähriger Schweizer einen Zaun beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete zunächst, ohne sich um den Schaden zu kümmern..

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Galgenen. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle in Galgenen. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr an der Martinstrasse in Galgenen. Ein landwirtschaftliches Fahrzeug kam rechts von der Fahrbahn ab, geriet mit dem hinteren Rad auf eine Stützmauer und kollidierte mit einem Zaun.

Der Traktorlenker setzte zunächst seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei konnte später den 27-jährigen Schweizer ausfindig machen.

pd/rem