SCHWYZ: Alkohol- oder Drogenkonsum: Drei Führerausweise entzogen

In der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen nahm die Kantonspolizei Schwyz insgesamt drei Fahrern den Führerausweis ab. Die drei jungen Männer standen unter Alkohol oder Drogeneinfluss.

Drucken
Teilen
Symbolbild Neue LZ

Symbolbild Neue LZ

Die Kantonspolizei Schwyz hat in der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen bei drei Fahrzeuglenkern im Alter von 24 bis 27 Jahren Blut- und Urinproben angeordnet. Die drei Männer mussten ihren Führerausweis jeweils abgeben. Sie waren gemäss Angaben der Kanotnspolizei Schwyz nach übermässigem Alkoholkonsum oder Drogenkonsum mit einem Auto unterwegs.

pd/spe