SCHWYZ: Asylbewerber schlägt 57-Jährigen spitalreif

Ein 21-jähriger Mann aus dem Kosovo hat am Mittwochabend einen Mann zu Boden geworfen und ihn attackiert. Der 57-Jährige erlitt beim Angriff Bein- und Kopfverletzungen.

Drucken
Teilen
Der Täter hat auf den am Boden liegenden Mann eingetreten (gestellze Szene). (Symbolbild Neue LZ)

Der Täter hat auf den am Boden liegenden Mann eingetreten (gestellze Szene). (Symbolbild Neue LZ)

Der Vorfall ereignete sich gegen 21 Uhr an der Verzweigung Herrengasse/Zeughausgasse in Schwyz. Nach der Attacke musste das 57-jährige Opfer mit Bein- und Kopfverletzungen ins Spital eingeliefert werden. Der mutmassliche Täter, ein 21-jähriger Asylbewerber aus dem Kosovo, konnte kurze Zeit später durch die Kantonspolizei in Schwyz festgenommen werden.

Warum der Mann auf das Opfer losging, ist noch unklar. Personen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Kapo Schwyz unter Telefon 041 819 29 29 in Verbindung setzen.

pd/nop