Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Bahnhof Siebnen-Wangen wird behindertengerecht

Die SBB bauen den Bahnhof Siebnen-Wangen in der March behindertengerecht aus. Bis es allerdings soweit ist, dauert es noch Jahre.
Blick auf den Bahnhof Siebnen-Wangen. (Bild Google Street View)

Blick auf den Bahnhof Siebnen-Wangen. (Bild Google Street View)

Der Gemeinderat von Wangen hat mit Genugtuung zur Kenntnis genommen, dass die SBB wichtige Schritte für den behinderten- und kinderwagengerechten Ausbau des Bahnhofs Siebnen-Wangen melden. Auf eine entsprechende Nachfrage des Gemeinderats hin, teilten die SBB mit, dass die Finanzierung sichergestellt werden konnte. Damit kann nun mit der Ausarbeitung des Vorprojektes für den behindertengerechten Ausbau begonnen werden, teilt der Gemeinderat am Mittwoch mit.

Das Vorprojekt wird im November 2016 abgeschlossen. Aufgrund der Komplexität der Massnahme ergibt sich daraus ein Baubeginn Ende 2018 mit einer geplanten Inbetriebnahme Mitte 2020. Es ist vorgesehen, den Bahnhofumbau im laufenden Betrieb durchzuführen.

Die SBB haben den Bahnhof Siebnen-Wangen inklusive Busbahnhof saniert und im Dezember 2013 in Betrieb genommen. Dass die SBB den Bahnhof nicht gleichzeitig behindertengerecht umbauten, sorgte bei der Bevölkerung für Kopfschütteln.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.