SCHWYZ: Beim Linksabbiegen Auto übersehen

Auf der Umfahrungsstrasse in Schwyz ist es zu einer Kollision zweier Autos gekommen. Der Unfallverursacher erlitt einen Schock und musste vom Rettungsdienst ins Spital gefahren werden.

Drucken
Teilen
An den beiden Autos entstand beträchtlicher Sachschaden. (Bild: Kapo Schwyz)

An den beiden Autos entstand beträchtlicher Sachschaden. (Bild: Kapo Schwyz)

Am Dienstagmorgen, kurz nach 9 Uhr, fuhr ein Lenker auf der Schlagstrasse talwärts, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Bei der Verzweigung unterhalb des Verkehrsamtes beabsichtigte der 40-Jährige, nach links in Richtung Schwyz zu fahren. Gleichzeitig näherte sich auf der Umfahrungsstrasse ein Auto. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge erlitt der Lenker des abbiegenden Autos einen Schock. Der Rettungsdienst überführte den Verunfallten zur ärztlichen Behandlung ins Spital.

pd/zim