Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SCHWYZ: Betrunkener fährt direkt in Polizeiauto

Ein Patrouillenwagen der Kapo Schwyz war in der Nacht auf Sonntag auf der Bahnhofstrasse in Schwyz in einen Unfall verwickelt. Ein 27-Jähriger fuhr frontal in den Volvo der Polizei.
Beide Fahrzeuge wurden massiv beschädigt. (Bild: Kapo Schwyz)

Beide Fahrzeuge wurden massiv beschädigt. (Bild: Kapo Schwyz)

Am Sonntagmorgen, 02.40 Uhr, ist es in Schwyz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Patrouillenfahrzeug der Kantonspolizei Schwyz gekommen. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge erlitten massiven Schaden.

Ein 27-jähriger PW-Lenker fuhr auf der Bahnhofstrasse Richtung Seewen, als er auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Polizeifahrzeug kollidierte. Beim PW-Lenker wurde wegen übermässigen Alkoholkonsums eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis abgenommen.pok

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.