SCHWYZ: Biene ist Schuld am Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall sind ein Lastwagen und ein Reisecar zusammengestossen. An den Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.

Pd/Rem
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle auf der Schlagstrasse in Schwyz. (Bild: Kapo SZ)

Die Unfallstelle auf der Schlagstrasse in Schwyz. (Bild: Kapo SZ)

Der Unfall zwischen dem Lastwagen und dem Reisecar ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Schwyz am Donnerstagmittag gegen 14 Uhr auf der Schlagstrasse in Schwyz. Der 37-jährige Carchauffeur musste wegen einem abbiegenden Auto anhalten. Ein nachfolgender 23-jähriger Lastwagen-Chauffeur konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte ins Heck des Car-Anhängers und schob diesen in den Car. Als Grund gab der Chauffeur der Polizei zu Protokoll, dass er wegen eines Bienenstichs abgelenkt war.

Beim Auffahrunfall wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.