SCHWYZ: Christine Hänggi-Widmer wird neue Rektorin des Theresianum Ingenbohl

Das Theresianum Ingenbohl steht ab dem 1. März 2017 unter neuer Führung. Christine Hänggi-Widmer (56) löst Herbert Bürgisser ab.

Drucken
Teilen
Sie führt das Theresianum Ingenbohl: Christine Hänggi-Widmer. (Bild: PD)

Sie führt das Theresianum Ingenbohl: Christine Hänggi-Widmer. (Bild: PD)

Christine Hänggi-Widmer wohnt in Volketswil und verfügt über einen breiten und vielfältigen Leistungsausweis, wie das Theresianum Ingenbohl am Freitag in einer Mitteilung schreibt. Hänggi-Widmer löst Herbert Bürgisser ab, der die Schule nach dem unerwarteten Rücktritt von Clemens Gehrig seit anfangs November interimistisch führte.

Hänggi-Widmer habe sich als engagierte, integrative und geradlinige Führungspersönlichkeit in öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen, in der Verwaltung und in der Privatwirtschaft einen Namen gemacht. Zuletzt war Hänggi-Widmer Gesamtschulleiterin der HSO Wirtschaftsschule Schweiz AG, einer Schule der Kaufmännischen Grund- und Weiterbildung mit 300 Dozenten.

pd/rem