Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Die Kollegiumstrasse wird bis Mitte August saniert

Die Kollegiumstrasse in Schwyz wird in zwei Etappen saniert. Die erste Etappe konnte im vergangenen Winter abgeschlossen werden, die Arbeiten der zweiten Etappe beginnen am Dienstag. Eine Umleitung für die Fussgänger und für den motorisierten Verkehr wird signalisiert.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der ersten Sanierungsetappe wird nun am Dienstag die zweite Etappe in Angriff genommen, wie das Schwyzer Baudepartement am Donnerstag mitteilt. Die letzte Sanierungsetappe soll Mitte August mit den Deckbelagsarbeiten für die gesamte Kollegiumstrasse abgeschlossen werden.

Zufahrt zum Kollegium sichergestellt

Während der Bauarbeiten wird der Strassenoberbau ersetzt und ein neues Trennsystem für das Schmutz- und Regenwasser errichtet. Die Kollegiumstrasse muss während der Arbeiten vollständig gesperrt werden.

Die Erreichbarkeit der Kantonsschule Kollegium Schwyz (KKS) sei aber jederzeit über die Riedstrasse gewährleistet. Auch die von den Bauarbeiten betroffenen Liegenschaften und der Parkplatz «Hinter Feldli» sollen zugänglich bleiben.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.