SCHWYZ: Die Nietenbachbrücke wird saniert

Ab Montag, 4. Mai wird die Nietenbachbrücke saniert. Der Verkehr ist während der sechsmonatigen Bauphase beeinträchtigt. Aber gesperrt wird die Brücke nicht.

Drucken
Teilen
Bald stehen solche Schilder bei der Nietenbachbrücke. (Bild: Archiv / Neue LZ)

Bald stehen solche Schilder bei der Nietenbachbrücke. (Bild: Archiv / Neue LZ)

Die Nietenbachbrücke auf der Hauptstrasse Nr. 8 muss zur Erhaltung der Bausubstanz instand gesetzt werden. Nächste Woche beginnen die Bauarbeiten an der Nietenbachbrücke auf der Schlagstrasse. Die Brücke wurde im Jahr 1967 gebaut. Die Sanierung soll die Brücke für mindestens weitere 25 Jahre fit machen.

Der Belag und die Abdichtung auf der Fahrbahnplatte sowie das Trottoir werden erneuert. Zudem muss an der Unterkonstruktion stellenweise schadhafter Beton mit Wasserhöchstdruck abgetragen und ersetzt werden. Schliesslich werden die Längsträger verstärkt. Die Bauarbeiten sind mit rund 450'000 Franken.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 4. Mai . Auf der Schlagstrasse kommt es nur zu geringen Behinderungen. Die Führung des Langsamverkehrs ist in jeder Phase sichergestellt und wird vor Ort signalisiert. Die Instandsetzungsarbeiten an der Nietenbachbrücke sind bis Ende September abgeschlossen.

pd/cv