SCHWYZ: Drei bewerben sich für Stelle am Kantonsgericht

Für die freie Richterstelle am Kantonsgericht bewerben sich drei Personen. Gesucht wird die Nachfolge für Alice Reichmuth Pfammatter.

Drucken
Teilen
Am Kantonsgericht Schwyz ist eine Stelle ausgeschrieben. (Bild: Archiv Bert Schnüriger / Neue SZ)

Am Kantonsgericht Schwyz ist eine Stelle ausgeschrieben. (Bild: Archiv Bert Schnüriger / Neue SZ)

Pfammatter hatte als Vizepräsidentin des Kantonsgerichts Schwyz auf Ende März 2013 ihren Rücktritt bekanntgegeben. Die Rechts- und Justizkommission des Schwyzer Kantonsrats unterbreitet dem Kantonsrat nun einen Dreiervorschlag:

  • Cornelia Dätwyler, Richterswil, Inhaberin Rechtsanwaltspatent, Gerichtsschreiberin am Bezirksgericht Höfe.
  • Reto Heizmann, Tuggen, Inhaber Rechtsanwaltspatent, Oberassistent und Lehrbeauftragter für Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Zürich.
  • Eva Petrig Schuler, Einsiedeln, selbständige Rechtsanwältin.


Der Schwyzer Kantonsrat wird am 17. April die Wahl vornehmen.

pd/rem