Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: «Ewigi Liäbi» war ein Fluch und ein Segen

Padi Bernhard hat den Knaller «Ewigi Liäbi» geschrieben. Im Interview auf Tele1 erzählt der «mash»-Sänger von damals und von heute.
Padi Bernhard im Studio. (Bild: Tele1)

Padi Bernhard im Studio. (Bild: Tele1)


«Der Song wird mich wohl überleben», denkt Bernhard. Er arbeitet heute als Primarlehrer, «meine Berufung», so Padi in der Sendung «fokus».

red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.