Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Fahrzeug gerät in Lachen in Brand

In Lachen ist am späten Sonntagabend ein Fahrzeug in Brand geraten. Die Feuerwehr Lachen musste ausrücken.
Zwei Ernsteinsätze am gleichen Tag gabs am Montag für die Feuerwehr Arth. (Bild: Archiv)

Zwei Ernsteinsätze am gleichen Tag gabs am Montag für die Feuerwehr Arth. (Bild: Archiv)

Der Fahrzeugbrand ereignete sich am Sonntag kurz vor Mitternacht an der Breitenstrasse in Lachen. Im Motorraum eines Personenwagens war ein Feuer ausgebrochen, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt. Die Feuerwehr Lachen rückte in der Folge zum Brandort aus.

Eine zufällig am brennenden Fahrzeug vorbeigekommene Polizeipatrouille konnte den Brand mittels eines Feuerlöschers bereits eindämmen, bevor die Feuerwehrleute eintrafen. Als Brandursache werde ein technischer Defekt vermutet.

pd/lur

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.