Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Friedlicher Start ins neue Jahr im Kanton Schwyz

Im Kanton Schwyz verlief die Silvesternacht 2017/2018 aus polizeilicher Sicht ohne ausserordentliche Ereignisse. Trotzdem hatte man zwei Dutzend Mal auszurücken.
Keine grösseren Zwischenfälle beim Start ins neue Jahr. (Symbolbild)

Keine grösseren Zwischenfälle beim Start ins neue Jahr. (Symbolbild)

In der Zeit von Sonntagabend bis am Neujahrsmorgen gingen auf der Einsatzzentrale der Kantonspolizei zwei Dutzend Meldungen ein, welche eine Ausrückung der Polizei erforderten.

Die meisten Ausrückungen betrafen Nachtruhestörungen, abgeschossenes Feuerwerk oder angetrunkenen Personen an Silvesterpartys. Positiv ist, dass keine Meldungen über Verkehrsunfälle eingegangen sind und die Kantonspolizei keinen Fahrzeuglenker in fahrunfähigem Zustand festgestellt hat. kaposz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.