SCHWYZ: Goldau: 18-Jährige überfallen und beklaut

Drei Unbekannte entrissen einer jungen Frau beim Bahnhof Goldau ihre Handtasche und klauten Bargeld und Zigaretten. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Das 18-jährige Opfer war am Dienstagabend, um zirka 22.30 Uhr, beim Kiosk des Bahnhofs Goldau. Drei junge Männer forderten sie auf, ihnen ihr Bargeld auszuhändigen. Nachdem die 18-Jährige verneinte, entriss einer der Täter dem Opfer die Handtasche, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt. Die anderen Mittäter warfen die Frau zu Boden und traten auf sie ein. Die Täter flüchteten, nachdem einer der Männer knapp hundert Franken und zwei Zigarettenschachteln aus der Tasche entnahm, in Richtung Kreisel.

Die Kantonspolizei Schwyz sucht Personen, die den Überfall beobachtet haben oder Angaben zu den drei Tätern machen können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

pd/chg