Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SCHWYZ: Halbjahresgewinn der Schwyzer Kantonalbank über dem Vorjahr

Die Schwyzer Kantonalbank (SZKB) hat im ersten Halbjahr den Gewinn um 5 Prozent auf 34,6 Millionen Franken steigern können. Der Geschäftserfolg stieg gar um 55,7 Prozent auf 76,1 Millionen Franken.
Logo der Schwyzer Kantonalbank (Bild: Keystone / Sigi Tischler)

Logo der Schwyzer Kantonalbank (Bild: Keystone / Sigi Tischler)

Verantwortlich für diese Steigerung waren der höhere Betriebsertrag und die tieferen Wertberichtigungen, Abschreibungen und Rückstellungen, teilte die Bank am Montag mit.

Unter Druck steht das Zinsgeschäft. Dort ging der Bruttoerfolg um 1,8 Prozent auf 89,5 Millionen Franken zurück. Aufgrund des tiefen Zinsniveaus nahm die Gesamtbankzinsmarge gegenüber dem Vorjahr leicht ab.

Der gezielte strategische Ausbau des Anlagegeschäfts schlug sich in der Zunahme des Kommissionserfolgs um 13,8 Prozent auf 18 Millionen Franken nieder, schreibt die Bank weiter. Treiber dafür war das ansteigende Depotvolumen.

Zulegen konnte die Bank auch im Handelsgeschäft. Der Erfolg stieg unter anderem wegen der höheren Nachfrage nach Fremdwährungen um 25,8 Prozent auf 8,2 Millionen Franken. Der Geschäftsaufwand blieb mit 51,3 Millionen Franken stabil.

Die Gewerbe- und Firmenkunden der SZKB hielten sich trotz zahlreicher Herausforderungen "robust", wie die Bank schreibt. Dementsprechend konnte sie bei den Wertberichtigungen und Rückstellungen aus dem Kreditgeschäft eine Nettoauflösung von 6,6 Millionen Franken verbuchen. Das Eigenkapital wuchs auf 1,7 Mrd. Franken.

Die SZKB geht von einem weiterhin guten Geschäftsgang aus und erwartet für 2017 einen gegenüber dem Vorjahr höheren Geschäftserfolg. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.