Schwyz ist erste Gemeinde mit einer App

Schwyz hat als erste Gemeinde der Schweiz eine App für Smartphones bereitgestellt. Die Anwendung ist zwar sehr benutzerfreundlich, weist aber (noch) Defizite auf.

Drucken
Teilen
Die Gemeinde Schwyz ist die erste Schweizer Gemeinde mit eigenem App. (Bild: PD)

Die Gemeinde Schwyz ist die erste Schweizer Gemeinde mit eigenem App. (Bild: PD)

Als erste Gemeinde der Schweiz verfügt Schwyz seit wenigen Tagen über eine umfassende Gemeinde-App. Diese stellt auf dem Smartphone oder auf dem Tablet-PC eine ideale, schnell abrufbare und vielfältige Orientierungshilfe für praktisch alle Situationen und Fragen zu Gemeinde, Gewerbe, Handel und Tourismus dar.

Neben der Sicherstellung bürgerfreundlicher, kompetenter und effizient erbrachter Dienstleistung sei die ständige Verbesserung der Information und deren Aufbereitung ein permanent grosses Anliegen der Gemeinde Schwyz. Eine Version für das Windows Phone von Microsoft existiert (bislang) nicht.

red

Hinweis:
Die App kann im App-Store (iPhone) oder bei Google play (Android) kostenlos heruntergeladen werden. Auch die Neue Schwyzer Zeitung hat eine App. Infos: www.schwyzerzeitung.ch/app