SCHWYZ: Kantonalbank verteilt 2,3 Millionen an Vereine

Die Schwyzer Kantonalbank unterstützt im Rahmen ihres Jubiläumsprojekts «Sonderbeitrag» 59 Projekte mit insgesamt 2,275 Mio. Franken. Vereine und Institutionen konnten Gesuche für ein Projekt einreichen, das ihren eigenen finanziellen Rahmen gesprengt hätte.

Drucken
Teilen
Bankpräsident Kuno Kennel(links) und Peter Hilfiker, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schwyzer Kantonalbank, mit dem symbolischen Jubiläums-Check. (Bild: PD)

Bankpräsident Kuno Kennel(links) und Peter Hilfiker, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schwyzer Kantonalbank, mit dem symbolischen Jubiläums-Check. (Bild: PD)

Insgesamt seien gegen 120 Gesuche aus den Bereichen Natur, Musik, Theater, Jugendarbeit, Sport, Tourismus und Entwicklungshilfe eingereicht worden, teilte die Bank am Donnerstag mit.

Die Jury prüfte die Gesuche. Wichtige Kriterien bei der Vergabe eines Beitrags waren die Freiwilligenarbeit in der Organisation, die Gemeinnützigkeit und die Nutzung des Projekts durch die Allgemeinheit.

Das Projekt «Sonderbeitrag» findet im Rahmen des 125-Jahr-Jubiläums der Schwyzer Kantonalbank statt.

sda/rem
 

Diese Vereine und Institutionen unterstützt die SZKB. (Bild: zvg)

Diese Vereine und Institutionen unterstützt die SZKB. (Bild: zvg)